SEO Service | News | Über Uns | 0331 / 647 406 93

Dieser tolle Beitrag hat leider schon einen Bart und ist nun 3 Jahrs alt. Es kann also sein, dass die genannten Infos hier nicht mehr ganz stimmen oder überholt sind.

Was bedeutet SEM?

Am Donnerstag, 29. Januar 2015 veröffentlicht.

Diesen tollen Artikel teilen:

Themen in diesem Artikel:
  1. Werbung in den Suchmaschinen.

Werbung in den Suchmaschinen.

SEM ist die Abkürzung für „Search Engine Marketing“ und bedeutet übersetzt Suchmaschinenmarketing. SEM ist also nichts anderes, als bezahlte Anzeigen neben und über den normalen Suchergebnissen (organische Rankings).

Oft wird mit SEM, der von Google angebotene Service, „AdWords“ gemeint. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Alle anderen großen Suchmaschinen, wie Bing und Yahoo bieten ebenfalls ein ähnliches Produkt an, welches zur Werbung in den eigentlichen Suchmaschinen genutzt werden kann.

Anders als beim SEO bekommen Sie hier die Klicks nicht durch die organischen Suchergebnisse auf Ihre Webseite, sondern Sie bezahlen hier pro Klick (CPC). Das Ganze funktioniert wie bei einer Auktion. Sie sagen dem Anbieter (z.B. Google), dass Ihnen ein Klick 2€ wert ist. Wenn dieses dass höchste Gebot ist, stehen Sie mit Ihrer Anzeige ganz oben. Sollte ein Mitbewerber nun 2,05€ als Klickpreis angeben, rutschen Sie automatisch auf Platz 2, was wiederum bedeutet, dass Sie wahrscheinlich weniger Klicks bekommen werden.

Es spielen allerdings noch wesentlich mehr Faktoren bei den Rankings eine Rolle. Es wird zum Beispiel gemessen, wie relevant der Inhalt Ihrer Webseite im Bezug zum „gekauften“ Keyword ist. Umso besser dieser Wert ausfällt, desto höher werden Sie auch platziert.